Michael Roßlenbroich

Eine Führungsposition...

... ist nicht nur mit viel Verantwortung verbunden. Sie grenzt auch aus. Mit wem reflektieren Manager berufliche Sinnkrisen? Mit wem können Führungskräfte auf Augenhöhe Job-Probleme besprechen? Und wenn Vorgesetzte dies wirklich tun – wie ehrlich sind dann die Antworten, oder wie sehr schadet das dem Ansehen? 

Dabei sind Rückmeldungen, ob positiv oder negativ, für den persönlichen Erfolg und den Erfolg des Unternehmens entscheidend. Ein Executive Coaching kann diese Feedback-Lücken schließen. Es kann aber noch weit mehr: Visionen eröffnen, Managementkompetenzen stärken, Konflikte bewältigen, sich selbst und Mitarbeiter motivieren – und natürlich die Karriere voranbringen.